Bestellbestätigungen

Purchase to Pay

Bestellbestätigung

So haben Sie Ihre Dokumente und Prozesse im Griff und legen Bestellbestätigungen oder Auftragsbestätigungen direkt im System ab.

Background

Bestellungen sind vertragliche Dokumente zu welchen die Vertragsparteien oft sogenannte Bestellbestätigungen fordern. So will der Auftraggeber bei seinen Lieferanten sicher gehen, dass ein bestimmtes Material oder eine bestimmte Dienstleistung zu einem gewünschten Zeitpunkt und Preis geliefert werden kann.

Oft wird heute die Bestellbestätigung vom Lieferanten via E-Mail gesendet. Die Daten werden dann vom Einkäufer meist manuell in den Systemen erfasst und die notwendigen Dokumente gescannt und zur Bestellung abgelegt.

Durch die Digitalisierung dieses Prozesses mittels E-Mail-Eingang oder der Nutzung einer OCR-Software wird nun sichergestellt, dass eine manuelle Bearbeitung nicht mehr stattfinden muss. Eine ggf. durchzuführende Prüfung bei Abweichungen der eigentlichen Liefer- oder Leistungsdaten wird durch den SAP Business Workflow sichergestellt.

Benefits

Transparente, schlanke Prozesse

Dokumentation des Bestellprozesses

Revisionssicherheit

Weitere Benefits

  • Regelbasierte Adressierung ermöglicht individuelle Bearbeiterfindung für eigens definierte Prüfungsprozesse
  • Integrationsfähigkeit in alle weiteren Produkte aus dem Bereich iXLOG Purchase to Pay
  • Innovatives Administrationswerkzeug mit Anbindungsmöglichkeit an Jedox BI Systeme

Key-Features

  • Einheitliche prozessübergreifende Oberfläche
  • Customizing über das iXLOG Business Process Framework für:
    • prozessübergreifende Prüfungsregelung
    • skalierbare Eskalationsszenarien
  • Cockpit zur Überwachung des Prozesses und als alternativer Business Workplace